Öffnungszeiten – Ferien – Preise – Gruppen
Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag von 7.15 – 16.30 Uhr
Freitag von 7.15 – 15.30 Uhr
 
Ferienschließzeiten/ Schließtageregelung:
Fasching 2 Tage
Pfingsten 1 Woche
Sommer 3 Wochen
Weihnachten 2 Wochen
Zu Beginn des Kindergartenjahres ist die Einrichtung für 1 Tag geschlossen - Planungstag des Kita-Teams.
 
Anzahl der Gruppen – Plätze – Alter der Kinder:
3 Kindergartengruppen mit je 25 Kindern (Alter: 3-6 Jahre)
1 Krippengruppe mit 12 Kindern (Alter: 0-3 Jahre)
 



Monatsbeitrag:
  Kinderkrippe Kindergarten
2-3 Stunden 135,00 € ---
3-4 Stunden 140,00 € 92,00 €
4-5 Stunden 145,00 € 97,00 €
5-6 Stunden 150,00 € 102,00 €
6-7 Stunden 155,00 € 107,00 €
7-8 Stunden 160,00 € 112,00 €
8-9 Stunden 165,00 € 117,00 €
 



Ermäßigungen:
Der Träger gewährt Geschwisterkindern die gleichzeitig die Einrichtung besuchen, einen Rabatt von 20 Euro monatlich. Dieser wird jeweils auf das jüngere Kind angerechnet.
Der Freistaat Bayern bezuschusst Kinder im Vorschulalter mit einmalig 100 Euro monatlich.
Mittagessen/Getränke:
Im Monatsbeitrag sind Getränke (Wasser, Apfelschorle, Tee) beinhaltet.
Ein warmes Mittagessen wird täglich für 3,-€/ Krippe 2,50€ am Tag angeboten und ist nur dauerhaft/wöchentlich buchbar.
Für alle Kinder steht Obst und Gemüse täglich auf dem Frühstückstisch – jede Familie besorgt 1-2 Mal im Jahr Obst/Gemüse für die ganze Gruppe.
Anmeldung:
Nach telefonischer Absprache mit der Leitung ganzjährig in der Einrichtung möglich; eine Aufnahme während des Kitajahres ist nur bedingt möglich (abhängig von freien Krippen/Kindergartenplätzen).
Eine offizielle Anmeldewoche findet jedes Jahr im Januar statt (Termine werden in der Presse veröffentlicht) – am Ende des Monats werden die Plätze für das kommende Kita-jahr (01.09.) vergeben.
Aufnahmekriterien sind Alter des Kindes, Geschwisterkinder und Dringlichkeitsgründe.
Bildungs- und Erziehungspartnerschaft:
Eltern sind uns jederzeit in der Kita willkommen! Sie sind die Experten ihrer Kinder. Niemand kennt sein Kind so gut wie sie.
In unserer Kita werden Eltern in eine Erziehungspartnerschaft eingeladen, ihre Kompetenzen, Ressourcen und Fähigkeiten einzubringen. Wir streben eine gemeinsame Erziehungs- und Bildungspartnerschaft mit Ihnen an und übernehmen zusammen die Verantwortung für die Erziehung, Bildung und Betreuung der Kinder.
Ziel ist es: sich füreinander zu öffnen, sich Erziehungsvorstellung und Bildungsangebote transparent zu machen, am Wohle des Kindes interessiert sein und sich wechselseitig zu bereichern. Eine gute Zusammenarbeit und ein von Wertschätzung und Vertrauen getragenes Miteinander gehören zu unserem Leitbild. Wir sind jederzeit Ansprechpartner für alle Elternanliegen und Bedürfnisse (Flexibilität) und wollen mit den Eltern stets im Gespräch bleiben, damit sich eine Vertrauensbasis bildet, die auch Raum für wechselseitiges Nachfragen und Kritik (Verbesserungen/Änderungen) ermöglicht.