Liebe Eltern!

Das bayerische Staatsministerium hat nun die Ausweitung der Notbetreuung ab dem 25. Mai veranlasst. Dazu gehören die Vorschulkinder und deren Geschwisterkinder, die die selbe Einrichtung besuchen.

Berichtigt sind die Kinder, die tatsächlich im September 2020 eingeschult werden. Nicht erfasst sind Kinder, die beispielsweise zurückgestellt wurden und die Schule erst 2021 besuchen werden.

Die Betreuung erfolgt in den regulären Buchungszeiten.

Unsere Küche ist geöffnet und die Kinder bekommen frisch zubereitetes Essen. Die Abrechnung hierfür erfolgt im Mai nach Anwesenheit der Kinder.

Organisation in der Bring-/Abholzeit

Bitte kommen Sie mit Maske zum Kita-Eingang.

Kalkulieren Sie etwas mehr Zeit ein, falls mehrere Eltern gleichzeitig kommen.

Bitte klingeln Sie bei Ihrer Gruppe. Warten Sie bis eine Mitarbeiterin zu Ihnen kommt. Es darf sich immer nur eine Familie in unserer „Schleuse“aufhalten.

Das Abholen erfolgt in gleicherweise, Mundschutz…….Klingeln….Warten……Kind und Mitarbeiterin kommen zum Eingang.

Bereiten Sie Ihr Kind auf die Bringsituation vor, da sich sich die Kinder evtl. schnell durch die Veränderungen verunsichern lassen.

Wir freuen uns schon auf´s Wiedersehen!

Ihr Team St. Barbara